Einleitung

Das DIAKO im Bremer Westen ist ein langjährig KTQ-zertifiziertes Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 401 Planbetten und gleichzeitig Akademisches Lehrkrankenhaus der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.

Für unsere Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin suchen wir nach erfolgreichem Abschluss des Investitionsvorhabens "DIAKO 2015" für unser weiteres Wachstum zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Assistenzarzt (m/w/d) für Anästhesie

(gerne mit Berufserfahrung) zur Weiterbildung in Voll- oder Teilzeit und zur Ergänzung unseres anästhesiologischen Teams.

Die Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin führt jährlich ca. 12.000 Narkosen in den Bereichen Allgemeinchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, HNO, Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie sowie Urologie durch, einschließlich Kindernarkosen, ambulanter Eingriffe und einem steigenden Anteil regionalanästhesiologischer Verfahren. Zu unseren Aufgaben gehören auch die Betreuung der interdisziplinären Intensivstation, der Schmerzambulanz mit Akutschmerzdienst sowie die Anästhesiesprechstunde. Das am Haus stationierte NEF wird ausschließlich von unseren Kolleginnen und Kollegen der Anästhesiologie besetzt.

Sie erwartet ein motiviertes Team, das auf freundschaftlich-kollegiale Zusammenarbeit höchsten Wert legt. Die Voraussetzungen zur Weiterbildung zum Facharzt für Anästhesiologie sind gegeben. Der Erwerb der Zusatzbezeichnung "Notfallmedizin" ist vorgesehen. Nach Abschluss der Weiterbildung ist der Erwerb der Zusatzbezeichnung "Spezielle Anästhesiologische Intensivmedizin" möglich. Wir unterstützen Ihre internen und externen Fortbildungsmaßnahmen.

Ihre Aufgaben

Neben der anästhesiologischen Patientenversorgung gehören zu Ihren Aufgaben auch die Betreuung der interdisziplinären Intensivstation, der Schmerzambulanz mit Akutschmerzdienst sowie die Anästhesiesprechstunde.

Ihr Profil

Wir suchen Kollegen, die begeisterungsfähig, gewissenhaft und zielstrebig sind, aber zugleich ein Herz für Menschen haben.

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine leistungsgerechte Vergütung nach den AVR der Diakonie Deutschland (entsprechend TV-Ärzte) sowie eine weitgehend dienstgeberfinanzierte Altersversorgung in der Evangelischen Zusatzversorgungskasse Darmstadt.

Zudem fördern wir Zufriedenheit und Fitness unserer Mitarbeiter u.a. durch Mitgliedschaft im Qualitrain-Netzwerk (Firmenfitness).

Kontakt

Wir wünschen uns die Identifikation mit den Zielen eines konfessionellen Trägers.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bevorzugt online an uns richten wollen.

Weitere Auskünfte

Prof. Dr. Michael Mohr
Chefarzt, Facharzt für Anästhesiologie und Intensivmedizin

T 0421-6102-1001